Werbefilm Bild

 

Packaging als Managed Service

erklärt in 70 Sekunden

APaaS - Application Provisioning as a Service

Anwendungsbereitstellung - modulare und praxiserprobte Prozesse - flexibel buchbar und abrechenbar

Die Erbringung bestimmter Dienstleistungen als Managed-Service bietet eine Reihe von Vorteilen für unsere Kunden:

 

Einfachere Budgetplanung, bedarfsgerechte & flexible Beauftragung von Teilprozessen, Vermeidung von ANÜ Problematiken, ... .

 

Folgende Prozesse können vollumfänglich oder individuell beauftragt werden:

    Evaluierung > Paketierung > Provisionierung (z.B. SCCM) > Abnahme > Roll-Out

 

Jeweils individuell abrufbar mit eigenständigen, abgrenzbaren, vertraglich vorab und klar definiertem Leistungsumfang - zum Festpreis pro Teilprozess, oder als Gesamtpaket.
Wir liefern nach den Definitionen von Werkverträgen!

 

Sie interessieren sich für Details? KONTAKT

 

APaaS - "Application Provisioning as a Service" (Festpreis)

Anwendungsbereitstellung per Werkvertrag

Der Service Application Provisioning bedeutet die Bereitstellung von Anwendungen nach definierten Regeln und anhand praxiserprobter Prozesse - zum Festpreis (Managed Service).

 

Der organisatorische Prozess einer Anwendungsbereitstellung startet i.d.R. mit der Entscheidung des Kunden, seinen Benutzern eine bestimmte Anwendung zur Verfügung zu stellen, und endet damit, dass die entsprechende Anwendung erfolgreich auf dem Rechner des jeweiligen Benutzers installiert wurde und funktionsbereit ist.

 

Auf technischer Eben bedeutet die Umsetzung entsprechender Prozesse üblicherweise, dass eine entsprechende Anwendung evaluiert, paketiert, getestet und am Ende auf ein entsprechendes Zielsysteme verteilt und dort installiert werden muss.

 

 

Jeder dieser Prozesse wiederum unterteilt sich nun in weitere Sub-Prozesse, die eine genaue Steuerung und Überwachung der Abläufe, sowie die Einhaltung entsprechender SLA Vereinbarungen ermöglichen.

 

Im Rahmen der Umsetzung einer entsprechenden Beauftragung greifen unsere Consultants  i.d.R. per Remote-Zugriff (z.B. per RDP, Citrix, ...) auf die Systeme des Kunden zu (welche in der Umgebung des Kunden stehen).

 

 

 

Folgende Prozesse können (alle oder einzelne) im Rahmen eines Managed Services an SOFTTAILOR ausgelagert werden:

 

Managed Service Sw Paketierung

 

Software-Paketierungs-Teilprozesse

 

Die Abrechnung erfolgt auf Basis von werkvertraglichen Festpreisen pro beauftragtem Service/Prozess. 

 



Flexible Services von SOFTTAILOR

Individuell, planbar, budgetierbar, sicher

• Individuell

Sie möchten die Evaluierung oder einen oder mehrer andere Teilprozesse selbst durchführen, und SOFTTAILOR nur für den Prozess der Paketentwicklung beauftragen? Kein Problem, wir können flexible Verträge anbieten, Sie können flexibel beauftragen.

 

• Planbar und budgetierbar

Wenn Sie ein Mengengerüst angeben können, dann nennen wir Ihnen einen entsprechenden maximalen Festpreis.

Die konkreten Kosten ergeben sich sich dann auf Basis des konkreten Abrufs, den Sie bestimmten.

 

• Sicher

Jedem größeren Unternehmen wird wohl das Thema Arbeitnehmerüberlassung ein Begriff sein, und damit auch die mit einer entsprechenden Vertragsgestaltung verbundenen Risiken.

Wie können unseren Kunden neben den klassischen Beauftragungen auf Grundlage von "Dienstleistungsverträgen" auch "Werkverträge" anbieten.

 

 

Dienstleistung vs. Werkleistung