schulungen admin studio img box

AdminStudio (Flexera)

(Re)Paketierung, Virtualisierung, Win 7/8/10 Migration, ...

Sie wollen die Anwendungen, die Sie in ihrem Unternehmen einsetzen paketieren, und damit automatisiert verteilbar machen? Dann haben wir eine Lösung.

 

Viele unserer Kunden paketieren ihre Anwendungen ohne die Zuhilfenahme irgendwelcher Tools, oder nutzen die i.d.R. nur begrenzten Möglichkeiten von Freeware oder ihres Deployment-Systems. Mögliche Nachteile: Lange Entwicklungszeiten, unvollständig Automatisierung, proprietäre Ergebnisse, die keinem Standard entsprechen.

 

Das AdminStudio ist eine seit vielen Jahren bewährte Tool-Sammlung (die wir auch selber einsetzen) zur Erstellung von MSI-Installationen, oder virtualisierten Anwendungen.

 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung (Schulungen) und rufen Sie uns einfach für ein Beratungsgespräch oder einen kostenfreien WebCast an. Kontakt ...

 

AdminStudio - die Referenz für Anwendungspaketierung

Für kleine - mittlere - und große Entwicklungsumgebungen

Das AdminStudio von Flexera ist der unangefochtene Marktführer, wenn es um das Thema Anwendungspaketierung in großen Umgebungen oder umfangreichen Paketierungs-Projekten geht.

 

Kein anderes Tool am Markt bietet eine auch nur annähernd so umfangreiche Sammlung von Werkzeugen, und einen so großen Funktionsumfang wie das AdminStudio von Flexera.

 

Gleichwohl steht mit der AdminStudio Standard Edition ein Werkzeug bereit, das auch in kleineren System-Umgebungen und/oder auf einzelnen Arbeitsplätzen hervorragende Dienste leistet, da in solchen Szenarien auf datenbankbasierende Funktionalitäten (z.B. Konflikt-Management) i.d.R. problemlos verzichtet werden kann.

 

Funktionsübersicht:

Feature-Übersicht (in Deutsch) open in new window

ScreenShots aus der Anwendung:
Funktionsübersicht open in new window

 

AdminStudio Übersicht

Beschleunigen von Software Migrations Projekten

  • Testen, Fehlerbehebung und Paketieren von MSI Installationen. Entwicklung von virtuellen Pakete mit der integrierten Software für fehlerfreie Rollouts
  • Verteilen Sie Software auf Desktops - maximale Problemreduzierung
  • Bereiten Sie zeitoptimiert Rollouts für Windows 7/8/10 vor
 

Kompatibilität und Fehlermanagement

  • Das Test-Center stellt alle Phasen von Kompatibilitätstests bereit. Das Test-Center stellt sicher, dass Software vor dem Einsatz getestet und abgenommen ist. Das Test-Center kann kann dabei nicht nur auf Kompatibilitätsprobleme zwischen einzelnen Paketen hinwesien, sondern auch zwischen Anwendungen und dem Betriebssystem
  • Vom Test Center aus können Sie folgendes analysieren und managen:
    • Operating System (OS) Kompatibilitätstests
    • Web application/browser Kompatibilitätstests
    • Desktop und Server applicationvirtualization Kompatibilitätstests
    • Remote Desktop Services deployment Kompatibilitätstests
    • Package levelvalidation und Konflikte analysen




Verwalten und berichten Sie zentral über MSI und virtuelle Pakete aus Ihrer Software Datenbank

  • Datenbankbezogenes Management Ihrer Pakete
  • Kein Single Point Management Ihrer Pakete. Greifen Sie von jedem Rechner aus auf Ihre Datenbank zu
  • Behalten Sie immer den Überblick über Ihre Umgebung
  • Benutzerdefinierte Reports und Dashboards mit High-Level Statistiken, eine Liste von bearbeiteten Paketen und kürzlichen Management Katalog Aktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit führenden Software Deployment Tools

    Support für folgende Plattformen:
    • Microsoft System Center Configuration Manager
    • Novell ZENworks
    • LANDesk Management Suite
    • BMC Configuration Management
    • Citrix XenApp
    • IBM Tivoli
    • Integration von Microsoft System Center Configuration Manager für ein direktes importieren und exportieren der Pakete aus der Datenbank

Admin Studio Feature Übersicht, bzw. Feature-Vergleich

 

Standard

Professional

Enterprise

  Einfache Softwarepaketierung Paketierung und Best-Practices-Tests Automatisierung kontinuierlicher Application Readiness
AdminStudio-Funktionen     Jetzt testen
Repaketierung von Anwendungen für Windows Installer X X X
Erstellen von Transforms zum Anpassen von Windows Installer-Paketen X X X
Software-Tags nach ISO 19770-2 X X X
App Portal Limited Edition (5 Anwendungen) X X X
Zentrale Verwaltung von Anwendungen   X X
Verbessern von Geschwindigkeit und Konsistenz der Paketierung mit automatischer Dokumentation   X X
Testen von Anwendungen im Hinblick auf Qualität, Konflikte und Best Practices   X X
Verteilung von Anwendungen an Deployment-Systeme für Unternehmenssoftware   X X
Massenimport aus System Center Configuration Manager   X X
InstallShield 2015 Professional – AdminStudio Edition X X  
InstallShield 2015 Premier – AdminStudio Edition     X
Verwaltung von Anwendungs-Metadaten für System Center 2012 Configuration Manager     X
Testen der Auswirkungen von Windows-Sicherheitspatches     X
Detaillierte Reports und Dashboards für Anwendungen     X
PowerShell-APIs     X
Integration mit App Portal und FlexNet Manager Platform     X

 

 

Admin Studio - Übersicht der Editionen

Übersicht

Wenn es um die reine Paketierung/Virtualisierung von Anwendungen geht gibt es durchaus empfehlenswerte Alternativen zu AdminStudio Produkten, die relativ einfach zu lernen sind und einen sinnvollen und praxisorientierten Funktionsumfang bieten, wie z.B. den "Advanced Installer".

 

Bei vergleichbaren Anforderungen stellt aber auch Flexera mit der "AdminStudio Standard Edition" ein passendes Produkt zur Verfügung.

 

Wenn es um größere Entwicklungsumgebungen geht, in denen vielleicht mehr als 2 oder 3 Paketierer gleichzeitig an hunderten oder tausenden von Anwendungen arbeiten, dann führt an AdminStudio kaum ein Weg vorbei, denn viele Funktionen werden nur von AdminStudio (Enterprise o. Professionell) in dieser Form bereit gestellt.

 

Weiterhin stehen spezielle Editionen z.B. für SCCM Anwender zur Verfügung.

 

Diese "Limited Editions" sind kostenfrei, erfordern aber zur Installation und für den Betrieb zwingend eine Verbindung zu der entsprechenden Infrastruktur.

 

Allerdings sind diese Edition u.U. hinsichtlich bestimmter und für eine effiziente Nutzung wichtiger Funktionen oder Teilfunktionen eingeschränkt, wobei es wiederum lizenztechnische (und preislich vergünstigte) Upgrade-Möglichkeiten gibt um diese "Limited Editions" zu vollwertigen Produkten "aufzurüsten", eine Neuinstallation von AdminStudio ist dafür nicht erforderlich, da die erweiterten Funktionen einfach über die Eingabe der entsprechenden Lizenznummern aktiviert werden.

 

Zusätzlich können die jeweiligen Editionen auch durch ergänzende und separat lizenzierbare Module in ihrer Funktion erweitert werden.

 

So stehen folgende Module zu Auswahl:

  • Virtualization Pack (siehe Add-Ons)
    Dieses Modul kann zusätzlich zu allen drei AdminStudio Editionen erworben werden, wobei je nach AdminStudio Edition verschiedene Funktionalitäten zur Verfügung stehen, bzw. nicht verfügbar sind.
  • Application Compatibility Pack (siehe Add-Ons)
    Dieses Modul kann nur im Zusammenhang mit der Prof. oder Enterprise Edition erworben werden.

 

Admin Studio Add-Ons - Application Readiness

Application Virtualization

Dieses Modul kann zusätzlich zu allen drei AdminStudio Editionen erworben werden, wobei je nach AdminStudio Edition verschiedene Funktionalitäten zur Verfügung stehen, bzw. nicht verfügbar sind.

 

Das Virtualization Pack unterstützt explizit die Entwicklung von Thin App™ (VMware®), APP-V (Microsoft), XenApp™ (Citrix®), und SWV (Symantec Workspace Virtualization).

 


Funktionsübersicht:

  • Überprüfen von Desktop und Server-Anwendungen auf die grundsätzliche
    Eignung dieser Anwendungen für eine Virtualisierung
  • Automatische Konvertierung von Desktop-Anwendungen in ein virtuelles Format
  • Automatische Konvertierung von Server-Anwendungen in das Microsoft Server App-V Format
  • Automatishce Durchführung von Anwendungsrepaketierungen in das MSI Format auf virtuellen Maschinen
  • Testen und Validieren von virtuellen Paketen
  • Direktes Editieren von App-V Paketen

Virtualization Pack Flexera WEB Site (DE) open in new window

 

 

 

 

 

Admin Studio Add Ons - Lizenzoptimierung

Workflow Manager

Workflow Manager unterstützt Unternehmen dabei, die Prozesse für Application Readiness und Softwarelizenzoptimierung effizient zu verwalten und so Beschaffung, Vorbereitung, Deployment sowie die laufende Verwaltung von Anwendungen zu optimieren.

 

Workflow Manager maximiert die Produktivität des IT-Teams durch die Automatisierung von Änderungsverwaltung, Asset Management und anderen ITIL-Prozessen als Teil des Lebenszyklus von Unternehmensanwendungen.


Wenn Prozesse, die die gesamte IT betreffen, schlecht verwaltet werden, etwa die Vorbereitung der Anwendungen für die Bereitstellung, Migrationen und Lizenzoptimierung, können kostspielige Fehler auftreten.

 

Diese wiederum führen zu teuren Verzögerungen, fehlender Produktivität und Mehrausgaben.

 

Mit Software für das Workflow-Management wird die Verwaltung von Anwendungen über den gesamten Unternehmenslebenszyklus hinweg standardisiert, koordiniert und optimiert. So werden Kostensenkungen und die Maximierung der Produktivität erreicht.

 

Workflow Manager unterstützt sowohl AdminStudio Suite als auch FlexNet Manager Suite for Enterprises.

 

IT-Teams aller Größenordnungen verwenden Workflow Manager, um das Software Asset Management zu koordinieren – von der Anwendungspaketierung und -bereitstellung bis hin zum Manangement und der Optimierung von Lizenzen nach der Bereitstellung.

 

Mit Software für das Workflow-Management lassen sich Prozesse optimieren, zum Beispiel zur Vorbereitung auf Windows-Migrationen und die Anwendungsvirtualisierung sowie für Beschaffung, Prüfung und Außerbetriebnahme von Softwarebeständen.

 

Rationalisieren von Application-Readiness-Prozessen

  • Benutzer profitieren von einer einfachen Möglichkeit zum Einreichen von Anforderungen für neue Softwarepaketierungsservices und für den Start von IT-Projekten.
  • Weisen Sie die Anforderungen dem Paketierer zu, der über die größte Bandbreite verfügt, und überwachen Sie den Fortschritt in Echtzeit.
  • Sie können die zugewiesenen Aufgaben in leicht verständlichen grafischen Workflows einsehen, statt diese erraten zu müssen.
  • Zu jedem Aspekt des Softwarepaketierungsprozesses werden detaillierte Verwaltungsreports erstellt.
  • Verfolgen und verwalten Sie SLAs (Service Level Agreements), um deren Einhaltung sicherzustellen.

Koordination der Softwarelizenzoptimierung

  • Die für ein Software Asset Management der nächsten Generation notwendigen Daten aus anderen IT-Systemen werden erfasst.
  • Updates in Echtzeit steigern die Datengenauigkeit bei der Beschaffung und beim Erhalt neuer Software und Verträge.
  • Koordinieren Sie die Überprüfung von vertraglichen Verpflichtungen und ihrer aktuellen Einhaltung.
  • Die Zusammenarbeit von funktionsübergreifenden Teams, die für die Verwaltung von Softwarebeständen verantwortlich sind, wird gewährleistet.
  • Sie können den Echtzeitstatus jedes Projekts einsehen, dazu die Personen, die an diesen arbeiten, und sämtliche auftretenden Probleme.

Sie profitieren von einer engen Integration der Verwaltung des Anwendungslebenszyklus mit vorhandenen IT-Prozessen.

  • Exponierte APIs ermöglichen die Integration mit Helpdesk-Tools und -Prozessen, einschließlich der Verwaltung von Fällen, Änderungen und Versionen von führenden Anbietern, unter anderem BMC Remedy® und ServiceNow.
  • Geben Sie Paketdateien, Metadaten, Lizenzinformationen und andere Daten des Anwendungslebenszyklus über IT-Systeme wie CMDB frei, um ITIL- oder Microsoft BDD-Implementierungen zu vereinfachen.
  • Die Lösung ermöglicht die Anbindung an Personal- und Beschaffungssysteme, an ERP-Systeme, an Active Directory sowie an weitere Systeme für Benutzer-, Computer-, Einkaufs- und Unternehmensdaten.

 




Schulungsangebot


 

Was ist das AdminStudio?

Kurze Antwort

» Eine Sammlung von Werkzeugen (u.a. InstallShield) zur Erstellung von Installations-Paketen:

  • Microsoft Windows Installer (MSI)
  • Microsoft App-V
  • VMWare ThinApp
  • Symantec SWV
  • AppX
  • Mac und Mobile Geräte
  • Plus umfassendes Application LifeCycle Management

» Das bekannteste Werkzeug: InstallShield.

» Es wird auch die Repaketierung von .EXE Installationen per SnapShot Verfahren (u.a.) unterstützt.

Lange Antwort

Das AdminStudio ist eine ausgereifte und professionelle Anwendungs-(Re)Paketierungslösung.


Es existieren verschiedene Editionen die sich nicht zuletzt auch im Preis unterscheiden, so dass je nach Bedarf eine passende Variante gewählt werden kann.

Darüber hinaus lassen sich die Basisfunktionalitäten der jeweiligen Editionen noch durch weitere zusätzlich erwerbbare Module (Add-Ons) erweitern, so dass z.B. auch das Virtualisieren von Anwendungen in verschiedene gängige Formate unterstützt wird.

Dabei ist das AdminStudio nicht darauf beschränkt nur Installationsroutinen entwickeln zu können sondern bietet Funktionalitäten, die weit über das reine Paketieren hinaus gehen:

  • Klassische (Re)Paketierung von Anwendungen
  • Anwendungs-Virtualisierung (SWVAPP-VThinApp, XenApp)
  • Workflow-Management von Paketierungsaufgaben u.a.
  • Prozessunterstütze-Verwaltung von Aufgaben
  • Unterstützung bei der Kompatibilitätsprüfung von Anwendungen für Win 7/8
  • Überprüfung von Anwendungen auf Tauglichkeit für eine Virtualisierung
  • Konflikt-Analyse und autom. Behebung von Installations-Konflikten
  • Umfangreiche Unterstützung bei der Qualitätssicherung
  • Integration in SW-Verteillösungen zur direkten Paketübergabe
  • Kiosk-System (Self-Service) für Benutzer zur Bereitstellung von Anwendungen
  • ...

Lesen Sie für weitere Informationen bzgl. des Funktionsumfangs bitte dieses PDF Dokument (Deutsch): pdf

Das AdminStudio ist in 4 Basis-Editionen erhältlich:

  • Standard
  • Professionell
  • Enterprise
  • Limited Editions

 

Weiteres Informationsmaterial